TEBIS RSC (Rapid Surface Creation) - Flächenrückführung

Sie haben ein Objekt und müssen dies reproduzieren, besitzen aber keine CAD-Daten, da es noch nicht mit CAD geplant wurde (z.B. im Oldtimerbau) oder diese entsprechen nicht dem Objekt (Praxis-optimiert)? Mit unseren Systemen erstellen wir Ihnen genaue 3D-CAD-Daten.

Automatikfunktionen

projizieren regelmäßiger Gitterstrukturen auf das Bauteil. Diese Technik wird verwendet, wenn der Zeitfaktor bestimmend und die Struktur der Flächen nebensächlich ist.

   

Aktualisierungsfunktionen

verwendet man, wenn bereits ein strukturiertes Flächenmodell vorliegt, dessen reales Pendant jedoch manuell verändert wurde.In diesem Falle werden die Einzelberandungen aller Einzel-Flächen des vorliegenden Flächenmodells auf das digitalisierte Netzmodell projiziert und anschließend optimiert.

   

Intelligente Halbautomatikfunktionen

werten die Netz-Oberfläche nach bestimmten Kriterien aus, wie Verrundungsbereiche und Krümmungsverlauf und erzeugen dementsprechende Kurven.

   

Interaktive Zeichnungsfunktionen

ermöglichen das direkte Zeichnen von Polynomkurven und Polygonzügen auf dem Netzmodell.

 

Direkte Schnittstellen zu CATIA, UG, Tebis
Standard - Schnittstellen sind IGES, VDAFS, Step, Parasolid

Die Berechnung der Faces und Flächen erfolgt automatisch.